Was hat sich in letzter Zeit ereignet?

Wichtige Infos für den Start ins Sommersemester 2021 !

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtige, liebe Schüler_innen!

Die Mittelschulen befinden sich im Schichtbetrieb.
Das bedeutet, dass die Schüler_innen in Gruppen zu teilen sind, die sich jeweils abwechselnd im Präsenzunterricht befinden (Gruppe A: Mo/Di, Gruppe B: Mi/Do).

Am Freitag ist Distance-Learning-Tag.

Die Schulen sind für Betreuung offen, aber Vorsicht:

BMBWF: „Schüler_innen, die Zuhause nicht betreut werden können, werden in der Schule beaufsichtigt. Das Angebot der Betreuung soll von den Erziehungsberechtigten NUR DANN (!) in Anspruch genommen werden, wenn dies aus beruflichen oder familiären Gründen UNBEDINGT ERFORDERLICH ist. Voraussetzung für die Betreuung am Schulstandort ist die Teilnahme am Selbsttest in der Schule.“

Die Schulen können keineswegs über mehrere Tage Normalunterricht bzw. Schichtbetrieb, Distance-Learning, Betreuungsgruppen und noch zusätzlich Beaufsichtigung für eventuell auch noch nicht getestete Schüler_innen – Platz- und Personalproblem – aufrecht erhalten. Wir werden versuchen eine „Betreuungsklasse“ einzurichten. Jene Schüler_innen werden dann alle in einem eigenen Raum grundsätzlich nur von EINER Lehrperson betreut/beaufsichtigt. Die Schüler_innen müssen (!) dem individuellen & stundenplanmäßigen Unterricht (mehr oder weniger) eigenverantwortlich mittels eines persönlichen Endgeräts von Zuhause (zB. iPad oder Notebook) folgen. Dazu werden dringend private Kopfhörer (oder EarPods) benötigt, da ja im selben Raum gleichzeitig/parallel mehrere Unterrichtseinheiten übertragen werden …

Wir dürfen Sie bitten, nur wenn es unbedingt notwendig ist, den BETREUUNGSBEDARF für die Zeit vom 15. bis zum 19.02.2021 (KV) bekanntzugeben.

Alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, haben Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Für die Teilnahme am Unterricht oder an der Betreuung haben Schüler_innen am Schulstandort einen anterio-nasalen Selbsttest („Nasenbohrertest“) verpflichtend durchzuführen.
Die Tests werden am Schulstandort bereitgestellt. Schüler_innen testen sich jeweils am 1. Tag der Anwesenheit in der Schule (Präsenzunterricht bzw. Betreuung) und bei mehr als zweitägigem Schulbesuch ein weiteres Mal pro Woche.
Zwischen den Tests muss mindestens ein Kalendertag liegen.

Wenn Schüler_innen oder Erziehungsberechtigte bei Unter-14-Jährigen der Testung an der Schule nicht zustimmen, ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich. In diesem Fall kann auch das Betreuungsangebot nicht in Anspruch genommen werden.

Wir schaffen das! Bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

Alles Liebe, das Lehrer_innen-Team der MS Neuhaus/Klb.

„MEMORIES…“ Schulabgänger erinnern sich zurück

 

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen und Beiträge ehemaliger Schüler_innen.

Wir Lehrer_innen haben uns sehr über das positive Feedback gefreut!

PADLET der Naturparkschule Neuhaus/Klb.

 

Hier gehts zum PADLET!

Klickt oben einfach hinein!

Wir freuen uns über euer Interesse!

 

Rückblick: „Tag der offenen Tür – ONLINE“

 

Über das große Interesse und die zahlreichen Teilnehmer_innen haben wir Lehrer_innen uns sehr gefreut. Danke.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen der zukünftigen Schüler_innen im Herbst 2021 an der MS Neuhaus. 

 

Liebe zukünftige Schüler_innen!

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation möchten wir euch anstatt des traditionellen „TAG DER OFFENEN TÜR“ auf einen virtuellen Besuch in unserer Schule einladen.

Wir möchten euch jedoch mit Informationen unterstützen, damit ihr eure Entscheidung für den weiteren Bildungsverlauf gezielt treffen könnt. 

Oben in der Slideshow (bitte einfach durchblättern) findet ihr unseren neuen Folder, um aktuelle Eindrücke rund um die Mittelschule Neuhaus am Klausenbach sammeln zu können.

Unter dem Menüpunkt „Infothek“ (Download) findet ihr wichtige Formulare und Kontaktdaten.

Weitere News folgen alsbald.

 

Das Lehrer_innen-Team der MS Neuhaus am Klausenbach freut sich auf ein virtuelles Kennenlernen.

 

Blind-Date mit einem Buch 💕

„Hier zählen nur die inneren Werte😉, lass´ dich überraschen!“

 

Kinder und ihre Familienmitglieder haben die Möglichkeit, Lektüre am Eingangsbereich der Mittelschule Neuhaus/Klb. auszuborgen.

Wie funktioniert das?

       1) Kind mitteilen welche Buch-Nr. #

       2) Name, Klasse & Nr. werden in die Liste eingetragen📋

       3) Überraschen lassen und schmökern🤓📚

 *Corona-Hinweis: Bücher wurden desinfiziert und verpackt! 

VIEL SPASS BEIM LESEN!

UPCYCLING – Aus ALT mach NEU – Homeschoolingprojekt der 1DN

WOW, was für kreative Köpfe! 🤩

Nach dem Motto: „Gib deinem „Müll“ eine zweite Chance!“ ließen sich die Schüler_innen der 1DN kreative Homeschooling-Aufträge einfallen smile.

Aus tollen Ideen 💡 sind großartige Werkstücke entstanden. ⚒🪓✂️🖍 🖌📐

Als NATURPARKSCHULE ist es uns wichtig, Ressourcen zu schonen und Projekte nachhaltig zu gestalten und umzusetzen.

DANKE an alle jungen kreativen Köpfe und auch an alle Eltern für die tatkräftige Unterstützung. 🙋🏼‍♀️