Was hat sich in letzter Zeit ereignet?

Hör-und Lesepicknick der 4DN

Das sonnige Wetter ließ es vor kurzem zu, dass die 4. Klasse auf der Schulwiese ein Hör-und Lesepicknick genießen konnte.
Zuerst wurden die Jugendlichen mittels Bluetooth Box über wichtige griechische Götter, welche beim Trojanischen Krieg ihre Finger im Spiel gehabt hatten, aufgeklärt. Dann ging man dazu über, sich die „Abenteuer des Odysseus“ abwechselnd zu erlesen.

Internat. Tag der Biene: Biene als Baukünstler

Im Zuge des internationalen Tages der Biene organisierte das Lehrer_innen Team der Naturpark Mittelschule Neuhaus einen Aktionstag für die 1. Klasse. Dabei wurde nicht nur Theorie rund um die Biene „gepaukt“, sondern auch vieles praktisch erlebt, beobachtet und gestaltet. Die Schüler_innen setzten sich mit dem Aufbau des Bienenstocks, sowie dessen „Bewohnern“ auseinander. Auch Jungimkerin Jennifer Maier aus der 3. Klasse gewährte mit ihrem Vortrag & vielen Fotos einen Einblick in ihren Imkeralltag.
Weiters richteten die Mädchen und Jungen im Schulgarten mehrere Bienentränken für den Sommer ein. Dafür brachten die Schüler_innen alte Suppenteller und verschiedene Materialien wie Zapfen, Steine, Moos, leere Schneckenhäuser, Murmeln und kleine Äste mit. Zur Erinnerung wurde ein Gemeinschaftsbild rund um die Biene gestaltet. Auch im Fach Mathematik wurden Berechnungen rund um die Biene und ihrer Aufgabe als Baukünstlerin & Honigproduzentin durchgefährt. Zur Stärkung gab es in der Pause Honigbrote und Honigstriezel für alle.

Schmetterlinge aus Naturmaterialien

Im Rahmen des Unterrichtsfaches Bildnerische Erziehung wurde das Thema „SCHMETTERLINGE“ im Zusammenhang mit der Technik „LAND ART“ bearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler der 1DN und 2EN haben sich mit ihren Lehrerinnen viel Mühe gegeben und wunderschöne Schmetterlinge gestaltet. Dafür wurden Blüten, Blätter und andere Naturmaterialien gesammelt und in Form gebracht. Um den Gedanken der Nachhaltigkeit zu fördern, wurden die Blüten und Blätter anschließend gepresst, getrocknet und foliert und so für lange Zeit haltbar gemacht. Dabei sind besonders schöne Exemplare entstanden, die zum Hingucker im Garten der Schule geworden sind.

 

NEWS: Schulbetrieb ab dem 17. Mai 2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie es aus den Medien entnommen haben, dürfen wir mit 17.5. den regulären Schulbetrieb wieder aufnehmen. Es gilt wieder der ursprüngliche Stundenplan, der im September gültig war.

Einschränkungen gibt es nur beim Sportunterricht, der nur im Freien und mit Abstand stattfinden darf, und im Musikunterricht. Gesungen werden darf nur im Freien und mit Abstand.

Besonders wichtig ist es, dass wir die Hygienevorschriften (Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz, Handreinigung, Lüften) genau einhalten und dreimal wöchentlich testen.

War eine Schülerin bzw. ein Schüler bereits an COVID-19 erkrankt und kann eine ärztliche Bestätigung oder einen neutralisierenden Antikörpertest vorlegen, die/der nicht älter als sechs Monate ist, dann ist der Test nicht durchzuführen.

Darüber hinaus ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz für Kinder bis 14 Jahren verpflichtend. Ausnahme: Ärztliche Mund-Nasen-Schutz-Befreiung.

Gemeisam werden wir versuchen, alle Schüler_innen für den Endspurt dieses Schuljahres nochmals zu motivieren.

Wir bedanken uns bei Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, für Ihre Unterstützung und die Zusammenarbeit mit der Schule.

Herzlichen Dank,

das Lehrer_innen-Team der MS Neuhaus/Klb.

PS: NEU AB MONTAG (17.5.2021)

Die negativen Ergebnisse der Nasenbohrertests werden in einem Stickerpass eingetragen, welche als Nachweis für einen negativen Coronatest für zB. beim Frisör oder im Restaurant verwendet werden können. 🧪📑😷

Vernetzter Unterricht – 3DN

 

Die Schüler_innen der 3. Klasse beschäftigten sich die letzten Wochen mit den heimischen Nutz- und Kulturpflanzen.

Den Input bzw. die Theorie erarbeiteten sie sich die Schüler_innen in BU und GW, wo sie die Saat und Entwicklung der Pflanzen, Agrarwirtschaft und die Verarbeitungsmöglichkeiten der Erträge kennenlernten.

In EH wurden dann Brotsorten verköstigt, selber Popcorn gemacht, Grießbrei gekocht und Beeren-Kompott ausprobiert. Aus Nüssen, Haferflocken, Trockenobst und selbst gemachtem Honig von unserer Jenny, wurde Granola zum Knabbern hergestellt. Lecker 🙂

„MEMORIES…“ Schulabgänger erinnern sich zurück

 

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen und Beiträge ehemaliger Schüler_innen.

Wir Lehrer_innen haben uns sehr über das positive Feedback gefreut!

PADLET der Naturparkschule Neuhaus/Klb.

 

Hier gehts zum PADLET!

Klickt oben einfach hinein!

Wir freuen uns über euer Interesse!

 

Rückblick: „Tag der offenen Tür – ONLINE“

 

Über das große Interesse und die zahlreichen Teilnehmer_innen haben wir Lehrer_innen uns sehr gefreut. Danke.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen der zukünftigen Schüler_innen im Herbst 2021 an der MS Neuhaus. 

 

Liebe zukünftige Schüler_innen!

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation möchten wir euch anstatt des traditionellen „TAG DER OFFENEN TÜR“ auf einen virtuellen Besuch in unserer Schule einladen.

Wir möchten euch jedoch mit Informationen unterstützen, damit ihr eure Entscheidung für den weiteren Bildungsverlauf gezielt treffen könnt. 

Oben in der Slideshow (bitte einfach durchblättern) findet ihr unseren neuen Folder, um aktuelle Eindrücke rund um die Mittelschule Neuhaus am Klausenbach sammeln zu können.

Unter dem Menüpunkt „Infothek“ (Download) findet ihr wichtige Formulare und Kontaktdaten.

Weitere News folgen alsbald.

 

Das Lehrer_innen-Team der MS Neuhaus am Klausenbach freut sich auf ein virtuelles Kennenlernen.

 

Blind-Date mit einem Buch 💕

„Hier zählen nur die inneren Werte😉, lass´ dich überraschen!“

 

Kinder und ihre Familienmitglieder haben die Möglichkeit, Lektüre am Eingangsbereich der Mittelschule Neuhaus/Klb. auszuborgen.

Wie funktioniert das?

       1) Kind mitteilen welche Buch-Nr. #

       2) Name, Klasse & Nr. werden in die Liste eingetragen📋

       3) Überraschen lassen und schmökern🤓📚

 *Corona-Hinweis: Bücher wurden desinfiziert und verpackt! 

VIEL SPASS BEIM LESEN!

UPCYCLING – Aus ALT mach NEU – Homeschoolingprojekt der 1DN

WOW, was für kreative Köpfe! 🤩

Nach dem Motto: „Gib deinem „Müll“ eine zweite Chance!“ ließen sich die Schüler_innen der 1DN kreative Homeschooling-Aufträge einfallen smile.

Aus tollen Ideen 💡 sind großartige Werkstücke entstanden. ⚒🪓✂️🖍 🖌📐

Als NATURPARKSCHULE ist es uns wichtig, Ressourcen zu schonen und Projekte nachhaltig zu gestalten und umzusetzen.

DANKE an alle jungen kreativen Köpfe und auch an alle Eltern für die tatkräftige Unterstützung. 🙋🏼‍♀️